Europäischer Direktor (m/w/d) – Kampagne zum Schutz lateinamerikanischer Wälder


Die globale Umweltschutzorganisation Mighty Earth nimmt derzeit Bewerbungen für die Position des Direktors (m/w/d) für unsere Kampagne zum Schutz lateinamerikanischer Wälder entgegen. Wir suchen einen talentierten Aktivisten und Teambuilder mit der Erfahrung und den strategischen Fähigkeiten im Bereich der Organisation von Interessen und der Kommunikation, um eine in den europäischen Märkten basierte Multimillionen-Kampagne zum Schutz lateinamerikanischer Wälder, Savannen und indigener Rechte gegen die industrielle Landwirtschaft zu leiten. Sind Sie Feuer und Flamme für den Klimaschutz? Machen die Brände im Amazonas Sie heiß und möchten Sie es mit den großen industriellen Schuldigen wie Ahold, JBS und Cargill aufnehmen? Dann könnte diese Position die richtige für Sie sein.

Wer wir sind: Mighty Earth ist eine globale Umweltorganisation, die sich für den Schutz der Tropenwälder sowie den Meeres- und Klimaschutz einsetzt und Mitarbeiter rund um den Globus anstellt. Wir spielen eine Schlüsselrolle darin, die weltweit größten Agrar- und Lebensmittelkonzerne zu überzeugen, Maßnahmen zur Eliminierung der Endwaldung und Menschenrechtsverletzungen in ihren Lieferketten umzusetzen und den milliardenschweren Übergang hin zu sauberer Energie voranzutreiben. Unser Vorsitzender, der ehemalige US-Abgeordnete Henry Waxman, zeichnet für einige der wichtigsten Umweltschutzgesetze der letzten 50 Jahre verantwortlich, in besonderem Maße für die Novellierung des Clean Air Act im Jahre 1990 und für den Safe Drinking Water Act.

Hintergrund zur Position: 2016 lancierten wir ein wesentliches Projekt zum Schutz der Wälder, Savannen und indigenen Rechte in Lateinamerika mit besonderem Fokus auf der Verknüpfung zwischen industrieller Landwirtschaft und Entwaldung. Durch kreative, schlagkräftige Kampagnen und geschickte Verhandlungsführung hat Mighty Earth bedeutende Fortschritte erzielt – und drei der fünf größten Sojaunternehmen in Lateinamerika überzeugt, klare Richtlinien zur Eliminierung der Entwaldung aus ihren Lieferketten umzusetzen.

Als Europäischer Direktor (m/w/d) – Kampagne zum Schutz lateinamerikanischer Wälder sind Sie dafür verantwortlich, das europäische Portfolio dieser globalen Kampagne gegen eine Entwaldung der lateinamerikanischen Wälder für Viehzucht und Futtermittel auszubauen und zu leiten und den Kurs zur Dekarbonisierung der Landwirtschaft mitfestzulegen. Diese Position und Kampagne haben ein enormes Wachstumspotenzial.

Zu Ihren Verantwortlichkeiten gehören:

  • Weiterentwicklung einer großen internationalen Kampagne, die darauf abzielt, die Entwaldung in der Fleischindustrie abzuschaffen, regenerative landwirtschaftliche Praktiken umzusetzen und einen Wechsel zu pflanzlichen Proteinquellen zu bewirken.
  • Entwicklung und Umsetzung effektiver Pläne und Strategien zur Erreichung der Kampagnenziele; Integration von Kommunikation und Online-, Feld- und Basisarbeit in eine hochstrategische Kampagne.
  • Aufbau der Unterstützung von strategischen Partnern in europäischen Schlüsselmärkten, sowie Koordination und Zusammenarbeit mit diesen Partnern.
  • Zusammenarbeit mit CEOs und hochrangigen Regierungsbeamten, um Umweltschutzrichtlinien zu unterstützen.
  • Enge Zusammenarbeit mit dem gesamten Team Mighty Latin America, um die allgemeinen strategischen Ziele voranzutreiben.
  • Schaffung von Medienpräsenz durch Pressemitteilungen, Events, Pressekonferenzen in medialen Schlüsselmärkten; Umsetzung eines strategischen Medienplans und Beziehungsaufbau zu Reportern wesentlicher Medienoutlets.
  • Beratung internationaler Regierungen, Philanthropen und anderer Geldgeber.

Ihr Hintergrund:

  • Sie haben mindestens 8 Jahre Berufserfahrung mit erfolgreicher Arbeit an Aufklärungskampagnen und im Bereich der Basis-Organisation. Sie haben Erfahrung in der Schulung und Beaufsichtigung von Mitarbeitern, vorzugsweise an dezentralen Standorten.
  • Sie setzen sich leidenschaftlich für Umweltschutzbelange wie den Klimawandel, den Schutz der tropischen Regenwälder und die Nahrungsmittelproblematik ein.
  • Sie verfügen über ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten, sowohl in gesprochener als auch in geschriebener Form.
  • Sie verfügen über Erfahrung im Umgang mit hochrangigen Führungskräften bzw. Mandatsträgern.
  • Sie bauen gerne Beziehungen auf und kommunizieren gerne per Telefon bzw. Video mit unterschiedlichen Menschen – einschließlich internen Mitarbeitern, CEOs, zivilgesellschaftlichen Organisationen, den Medien und anderen.
  • Sie sind in der Lage, Beziehungen zu pflegen und unterschiedliche Zielgruppen an einen Tisch zu bringen.
  • Sie haben Erfahrung in der Entwicklung von Kampagnenstrategien und wissen, wie man auf Entscheidungsträger einwirkt. Sie sind höchst kreativ, wendig und versiert und können unkonventionelle Herangehensweisen aufzeigen.
  • Sie arbeiten sich rasch in neue Materien ein.
  • Sie schreiben gerne und können komplexe Informationen in Dokumenten und Berichten wiedergeben.
  • Sie wissen, wie man ein Programmbudget voll ausschöpft.
  • Sie sind international orientiert. Sie verfügen über Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund, einschließlich verschiedener ethnischer, rassischer und religiöser Gemeinschaften, und setzen sich für die Zusammenarbeit mit diesen Menschen ein.
  • Sie sprechen fließend Englisch. Die Kenntnis weiterer Fremdsprachen, einschließlich Französisch, Niederländisch, Deutsch, Portugiesisch, Spanisch, Chinesisch oder anderer europäischer Sprachen, ist von Vorteil, jedoch nicht Bedingung.
  • Fachwissen auf dem Gebiet der Entwaldung und landwirtschaftlicher Belange ist von Vorteil, ist jedoch nicht maßgeblich.
  • Vertrautheit mit und Beziehungen in Lateinamerika sind von Vorteil, sind jedoch nicht maßgeblich.

Mehr zu unserem Team: Mighty Earth besteht aus Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund und einem breiten Erfahrungsspektrum, unter anderem in gemeinnützigen Interessengruppen, Wahlkampagnen, Unternehmen der öffentlichen Verwaltung, des Privatsektors und im Rechtswesen. Wir sind stolz darauf, einen aufgeschlossenen Arbeitsplatz für Menschen mit anderer Hautfarbe, Mitglieder der LGBTQ-Community, Eltern in der Familienphase und danach, und viele andere zu bieten.

Einzelheiten: Es handelt sich um eine Vollzeitanstellung mit Sitz in Berlin, Amsterdam oder Paris. Diese Position ist mit sehr vielen Auslandsreisen verbunden. Die Position ist unserem Senior Director for Forests direkt unterstellt und fordert eine enge Zusammenarbeit mit unseren leitenden Mitarbeitern. Kandidaten sind verpflichtet, sämtliche Offenlegungspflichten der US-Regierung einzuhalten.

Bewerbungsfrist: Bitte geben Sie Ihre Bewerbung sobald wie möglich ab und fügen Sie ein durchdachtes Begleitschreiben bei, in dem Sie auf unsere Mission eingehen, Ihre Schreibfähigkeiten unter Beweis stellen und uns zudem mitteilen, wie Sie von dieser Position erfahren haben.

Vergütung und Sozialleistungen: Unsere Gesamtvergütung ist attraktiv und Ihrer Erfahrung angemessen. Wir können Ihre Vergütungserwartungen in der frühen Phase des Auswahlverfahrens besprechen.

Mighty Earth unterstützt als Arbeitgeber die Chancengleichheit; Diskriminierung von Mitarbeitern oder Bewerbern aufgrund von Rasse, Glauben, Hautfarbe, Geschlecht, Religion, nationaler Herkunft, Alter, sexueller Orientierung, Behinderung, Geschlechtsidentität, Ausdruck der Geschlechtlichkeit, Veteranenstatus oder anderen Charakteristiken, die rechtlich geschützt sind, ist strengstens untersagt. Frauen, Menschen mit anderer Hautfarbe und Mitglieder der LGBTQ-Community sind nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.