Direktor Waldschutzkampagnen, Deutschland


Mighty Earth, eine globale Umweltschutzorganisation, nimmt derzeit Bewerbungen für die Position des Direktors (m/w/d) einer in Deutschland basierten Kampagne entgegen. Wir suchen eine talentierte Person, um Waldschutzkampagnen zu leiten, indem sie den Einfluss von in Deutschland ansässigen Konzernen, Finanzinstitutionen, Regierungsbeamten, Medien und der deutschen Öffentlichkeit nutzt. Die Position konzentriert sich in erster Linie auf unsere Kampagne zum Schutz der Regenwälder im Amazonas und anderer lateinamerikanischer Ökosysteme sowie auf die Unterstützung der Rechte indigener Gemeinschaften, die von diesen abhängig sind. Der Kampagnendirektor wird einen Teil seiner Arbeitszeit nach Bedarf auch auf andere Mighty Earth-Kampagnen verwenden. Wenn Sie sich leidenschaftlich für den Klimaschutz einsetzen und die globale Landwirtschaft transformieren möchten, um ein nachhaltigeres Nahrungsmittelsystem zu schaffen, und wenn Sie in einer leistungsfähigen Organisation arbeiten möchten, würden wir uns über Ihre Bewerbung freuen.

Wer wir sind: 

Mighty Earth ist eine globale Umweltorganisation, die sich für den Schutz der Tropenwälder sowie den Meeres- und Klimaschutz einsetzt und Mitarbeiter rund um den Globus anstellt. Wir spielen eine Schlüsselrolle darin, die weltweit größten Agrar- und Lebensmittelkonzerne zu überzeugen, Maßnahmen zur Eliminierung der Endwaldung und Menschenrechtsverletzungen in ihren Lieferketten umzusetzen und den milliardenschweren Übergang hin zu sauberer Energie voranzutreiben. Unser Vorsitzender, der ehemalige US-Abgeordnete Henry Waxman, zeichnet für einige der wichtigsten Klima- und Umweltschutzgesetze der letzten 50 Jahre verantwortlich, in besonderem Maße für den Clean Air Act von 1990 und für den Safe Drinking Water Act.

2016 lancierten wir ein wichtiges Projekt zum Schutz der Wälder, Savannen und indigenen Völker in Lateinamerika mit besonderem Fokus auf der Verknüpfung zwischen Landwirtschaft und Entwaldung. Durch kreative, schlagkräftige Kampagnen und geschickte Verhandlungsführung hat Mighty Earth bedeutende Fortschritte erzielt und drei der fünf größten Sojaunternehmen in Lateinamerika überzeugt, Richtlinien zur Eliminierung der Entwaldung aus ihren Lieferketten umzusetzen. Wie jedoch die Brände im Amazonas und die anhaltende Bedrohung seitens feindlich gesinnter Regierungen zeigen, besteht Bedarf für weitere Handlungen.

Hintergrund zur Position: 

Deutschland hat ein enormes Potenzial, wenn es darum geht, der Entwaldung Einhalt zu gebieten und Handlungen zur Transformation der globalen Landwirtschaft voranzutreiben, um so ein nachhaltigeres Nahrungsmittelsystem zu schaffen. Deutsche Supermärkte und Lebensmittelunternehmen sind die führenden Einkäufer bei den weltweit größten Entwaldern und können Einfluss auf einen globalen Wandel nehmen. Deutsche Banken und Rentenfonds sind in entscheidendem Maße an der Finanzierung der Entwaldung und anderer unhaltbarer landwirtschaftlicher Unternehmungen beteiligt, haben jedoch in der Vergangenheit gezeigt, dass sie auch in der Lage sind, Firmen zur Aufgabe der Entwaldung und Umweltverschmutzung zu bewegen.

Als Kampagnendirektor Deutschland werden Sie unsere Kampagnenarbeit in Deutschland aufbauen und leiten. Mithilfe Ihrer Arbeit werden Kampagnen entwickelt, die Konzerne, Finanzunternehmen und Regierungsbeamte dazu bewegen, solide Richtlinien zum Umweltschutz und zu Menschenrechten zu implementieren.

Zu Ihren Verantwortlichkeiten gehören:

  • Wesentliche Rolle in einer internationalen Kampagne, die darauf abzielt, die Entwaldung in der Fleischindustrie abzuschaffen, regenerative landwirtschaftliche Praktiken umzusetzen und einen Wechsel zu pflanzlichen Proteinquellen zu bewirken.
  • Entwicklung und Umsetzung effektiver Pläne und Strategien zur Erreichung der Kampagnenziele; Integration von Kommunikation und Online-, Feld- und Basisarbeit in eine hoch strategische Kampagne.
  • Umgang mit leitenden Angestellten und Regierungsbeamten.
  • Aufbau von Beziehungen mit der Zivilgesellschaft und anderen Schlüsselgruppen in Deutschland.
  • Gewinnung von Freiwilligen und Entwicklung von Führungsqualitäten, um die Kampagne deutschlandweit auszubauen.
  • Organisation von Kampagnenaktionen und Presseveranstaltungen.
  • Schaffung von Medienpräsenz durch Pressemitteilungen, Events, Pressekonferenzen in medialen Schlüsselmärkten; Umsetzung eines strategischen Medienplans und Beziehungsaufbau zu Reportern wesentlicher Medienoutlets.
  • Arbeit an weiteren Mighty Earth-Kampagnen nach Bedarf.

Ihr Hintergrund:

  • Sie haben mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Arbeit für Aufklärungskampagnen und im Bereich der Basis-Organisation.
  • Sie setzen sich leidenschaftlich für den Umweltschutz und die Entwicklung einer gerechteren Gesellschaft ein.
  • Sie haben Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Kampagnenstrategien und detaillierten Plänen sowie im Umgang mit hochrangigen Führungskräften bzw. Mandatsträgern und wissen, wie man auf Entscheidungsträger einwirkt.
  • Sie fühlen sich bei der Arbeit in einem äußerst dynamischen Umfeld wohl, wo der politische und ökonomische Wandel sowie sich verändernde externe Ereignisse regelmäßig Chancen und Herausforderungen schaffen.
  • Sie fühlen sich wohl bei der Arbeit mit verschiedenen internen und externen Stakeholdern, beim Networking und beim Aufbau von Koalitionen mit diversen Interessengemeinschaften.
  • Sie können gut schreiben und komplexe Informationen in einfach verständlichen Produkte wie Pressemitteilungen, Berichten und Korrespondenz zusammenfassen.
  • Sie sind international orientiert. Sie verfügen über Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund, einschließlich verschiedener ethnischer, rassischer und religiöser Gemeinschaften, und setzen sich für die Zusammenarbeit mit diesen Menschen ein.
  • Sie sprechen fließend Englisch und Deutsch.

Bevorzugte Qualifikationen:

  • Die Kenntnis weiterer Fremdsprachen, einschließlich Chinesisch, Portugiesisch, Spanisch, oder anderer europäischer Sprachen, ist von Vorteil, jedoch nicht Bedingung.
  • Fachwissen auf dem Gebiet der Entwaldung und landwirtschaftlicher Belange ist von Vorteil, ist jedoch nicht maßgeblich.

Mehr zu unserem Team: Mighty Earth besteht aus Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund und einem breiten Erfahrungsspektrum, unter anderem in gemeinnützigen Organisationen, Wahlkampagnen, Regierungen, im Privatsektor und im Rechtswesen. Wir sind stolz darauf, einen aufgeschlossenen Arbeitsplatz für Menschen mit anderer Hautfarbe, Mitglieder der LGBTQ-Community, Eltern in der Familienphase und danach, und viele andere zu bieten.

Einzelheiten: Es handelt sich um eine Vollzeitanstellung, die von überall in Deutschland ausgeübt werden kann.  Diese Position ist mit einigen Auslandsreisen verbunden. Sie sind unserem europäischen Direktor direkt unterstellt.

Bewerbungsfrist: Bitte geben Sie Ihre Bewerbung sobald wie möglich ab. Bitte fügen Sie ein durchdachtes Begleitschreiben bei, in dem Sie auf unsere Mission eingehen, Ihre Schreibfähigkeiten unter Beweis stellen und uns zudem mitteilen, wie Sie von dieser Position erfahren haben.

Vergütung und Sozialleistungen: Diese Position ist als Vollzeit-Beratungstätigkeit gedacht.  Unsere Vergütung ist attraktiv und Ihrer Erfahrung angemessen. Wir können Ihre Vergütungserwartungen in der frühen Phase des Auswahlverfahrens besprechen. Wir sind auch offen dafür, über die Beratungstätigkeit hinaus die Möglichkeit einer festen Vollzeitanstellung zu besprechen.

Mighty Earth unterstützt als Arbeitgeber die Chancengleichheit; Diskriminierung von Mitarbeitern oder Bewerbern aufgrund von Rasse, Glauben, Hautfarbe, Geschlecht, Religion, nationaler Herkunft, Alter, sexueller Orientierung, Behinderung, Geschlechtsidentität, Ausdruck der Geschlechtlichkeit, Veteranenstatus oder anderen Charakteristiken, die rechtlich geschützt sind, ist strengstens untersagt. Frauen, Menschen mit anderer Hautfarbe und Mitglieder der LGBTQ-Community sind nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.